Kurzportrait

Antje Schlottmann ist seit Dezember 2008 Juniorprofessorin für Geographie und ihre Didaktik am Institut. Sie hat in Freiburg i.Br. Geographie studiert und über ein Entwicklungsprojekt in Tanzania ihre Magisterarbeit verfasst; an der Universität Jena hat sie zum Thema Ost und West in der Alltagssprache promoviert und daneben eine Vielzahl von Lehrveranstaltungen entworfen und gehalten. In ihrer aktuellen Forschung befasst sie sich mit Raumerlebnissen, wie sie über Werbung für den so genannten „Outdoor-Sport“ produziert und vermarktet werden, besonderes Interesse gilt dabei den „visuellen Geographien“, d.h. der alltäglichen und wissenschaftlichen Herstellung von Räumlichkeit durch Bilder und ihrer kritischen Reflexion. Sie ist seit 2008 an verschiedenen Schulen tätig und baut zur Zeit eine internationale Forschungs- und Lehrkooperation zum Thema Umwelterziehung/Naturpädagogik auf.


Arbeitsgruppe "Geographie und ihre Didaktik"

Institut für Humangeographie
Fachbereich Geowissenschaften/Geographie
Goethe-Universität Frankfurt a. M.
Grüneburgplatz1, PEG-Gebäude, Raum 2.G009
D - 60323 Frankfurt am Main

  +49 (0)69 798 35156
  +49 (0)69 798 35161

schlottmann@geo.uni-frankfurt.de
www.humangeographie.de/schlottmann

 

  • Sprechstunde: Mittwoch 09.30 - 10.30 Uhr
  • In der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung via Email.