Willkommen am Fachbereich Geowissenschaften / Geographie der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Portal2

Geowissenschaften / Geographie

Wie kaum ein anderer Fachbereich bietet der Fachbereich Geowissenschaften/Geographie eine breite Palette von Bachelor- und Masterstudiengängen und Forschungsperspektiven.

Charakteristisch für die Geowissenschaften in Frankfurt ist die intensive interdisziplinäre Forschung, nicht nur fachbereichsintern, sondern auch -übergreifend, sowie die wissenschaftliche Kooperation mit zahlreichen Universitäten aus dem In- und Ausland.

Die Institute des Fachbereichs 11 Geowissenschaften/ Geographie beschäftigen sich mit der Struktur und Dynamik des Erdinnern und der Erdoberfläche, erforschen die wechselreiche Geschichte des Planeten und seiner Bewohner und beobachten und analysieren die Lebensräume auf unserer Welt. Die komplexen und vielseitigen Wechselbeziehungen und Abhängigkeiten zwischen der Gestalt und der Zusammensetzung der Umwelt und dem Leben und der Entwicklung der Menschen spielt hierbei eine wesentliche Rolle.

An den Instituten und Arbeitsbereichen des Fachbereiches Geowissenschaften/Geographie forschen und lehren 37 Professuren mit über 1000 Studierenden.

Seit April 2007 befinden sich die drei Einrichtungen des Fachbereiches Institut für Geowissenschaften, Institut für Physische Geographie und Institut für Atmosphäre und Umwelt am naturwissenschaftlichen Campus Riedberg im Geozentrum. Seit März 2013 sitzt das Institut für Humangeographie im neuen PEG Gebäude auf dem Campus Westend.


Studienprogramme | Organisation | Einrichtungen

Teas_bachelor

Bachelor

Foto Stephan Bachmann / pixelio.de

Studienmöglichkeiten am Fachbereich Geowissenschaften / Geographie:
 

Teas_master

Master

Foto: Henry Klingenberg / pixelio.de

Masterstudiengänge des Fachbereiches Geowissenschaften / Geographie:
 

Teas_einrichtungen

Einrichtungen

Der Fachbereich Geowiss-enschaften/ Geographie unterhält eine Vielzahl von Einrichtungen die für Forschung und Lehre unverzichtbar sind...


Procter & Gamble Nachhaltigkeitspreis 2014

Für die beste, im Jahresablauf an Goethe-Universität auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit entstandene Arbeit, wird jährlich zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses der Nachhaltigkeitspreis verliehen. Bewerbungsfrist für entsprechende wissenschaftliche Arbeiten, die seit April 2013 angefertig wurden, ist der 31. März 2014.