HINWEISE FÜR STUDIERENDE MIT MOBILITÄTSBESCHRÄNKUNG

Mobilitaetsbeschraenkt_520x210

Um die HRZ-Services für Studierende nutzen zu können, ist ein HRZ-Account erforderlich. Diesen erhalten Sie kostenfrei zusammen mit der Goethe-Card bei Ihrer Immatrikulation im Studien-Service-Center (SSC) (ein rollstuhlgeeigneter Zugang ist hier vorhanden).

Haben Sie Fragen an das HRZ? Wir helfen gerne! Am häufigsten gestellten Fragen haben wir unter FAQ beantwortet. Ihre Frage ist nicht unter FAQ zu finden? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail: beratung@rz.uni-frankfurt.de. MitarbeiterInnen der HRZ Service Center stehen Ihnen auch telefonisch und persönlich zur Verfügung.

Zugang zu HRZ Service Center

  • Campus Bockenheim: Benutzen Sie bitte den Aufzug neben der Juridicum-Cafeteria. Im 1. OG befindet sich rechts vom Personaleingang des HRZ ein Telefon. Bitte melden Sie Ihren Besuch über dieses Telefon an, um dort abgeholt zu werden.
  • Campus Westend: Der Raum ist über Rampen zugänglich.

Die Öffnungszeiten unserer Service Center sind: MO - FR 9 bis 12 Uhr sowie 13 bis 16 Uhr.
Bitte bringen Sie bei jedem Besuch Ihren Personalausweis und eine Immatrikulationsbescheinigung mit.

Rollstuhlgeeignete Poolräume

Poolraeume

Studierende mit Mobilitätsbeschränkung haben die Möglichkeit, an den Geräten im Poolraum im Erdgeschoss der Neuen Mensa (Sozialzentrum, Raum 04) zu arbeiten. Der Zugang zu diesem Raum funktioniert mit einer Chipkarte. Diese ist bei Frau Dorothee Müller im Raum 03 gegen Hinterlegung des Ausweises erhältlich (MO-DO 10:30 bis 15:30 Uhr oder nach telefonischer Absprache: 069 798 25053).

Dieser speziell für Menschen mit Mobilitätsbeschränkung und Seheinschränkung eingerichteter Poolraum ist mit zwei PC-Arbeitsplätzen ausgestattet. Es ist eine Spastiker-Abdeckplatte für eine der Tastaturen, ein Scanner, große Flachbildmonitore und ein Laserdrucker vorhanden. Beide Arbeitsplätze sind mit einem Sichtschutz getrennt. Einer der beiden Tische ist höhenverstellbar. Beide PCs verfügen über Textverarbeitung-Software und Internetzugang. Im Raum befinden sich 6 Schließfächer, um private Gegenstände vorübergehend aufbewahren zu können. Für die Benutzung eines der Schließfächer wird eine 1€- oder 2€-Münze als Pfand benötigt.

Einen Überblick und Lagepläne von weiteren rollstuhlgeeigneten Poolräumen an Campi Bockenheim, Riedberg und Westend finden Sie hier "Öffentliche Poolräume".


Bildnachweis:
Hinweise für Studierende mit Mobilitätsbeschränkung © D. Ott - Fotolia